Ich habe die handschuhe damals für knapp 30 € bekommen und kann nur sagen, dass mein mann vollkommen überzeugt davon ist. Sehr angenehm zu tragen und man ist nicht so eingeschränkt, wie mit normalen handschuhen und sie halten bis -10 grad die finger warm. Leider sind sie mir für über 50 € nun doch zu teuer, sonst würde ich sie jederzeit wieder bestellen.

Der handschuh ist gut geschnitten und bietet ein wirklich gutes fingerspitzengefühl. Er ist auch gegen den wind gewappnet, doch da der handschuh so dünn ist würde ich ihn bei schnee und minusgraden nur beim sport tragen, da einem sonst doch sehr schnell kalt wird.

Halten sicher warm,aber auch nur bei temp von 6 bis 10 grad,alles drunter und längere wege als 15 minuten würde ich schon wärmere handschuhe empfehlen,wasserabweisend; naja,beim ersten regen hatte ich nach 2 minuten einen nassen daumen ,ansonsten wie gesagt; besser diese als gar keinesie sind relativ bequem,schauen gut aus,haben guten gripp und für den abverkaufspreis sicher empfehlenswert .

Schnelle lieferung, super qualität. Sitzen perfekt, allerdings bei zu niedrigen temperaturen ( – 10 c ) braucht man noch wärmende handschuhe. Oberflächen sind gut griffig.

Gefallen: aussehen, schnitt, sitz, tragekompfort, griffigkeit der innenseite, verarbeitungwas nicht so passt: preis^^, haltbarkeit ( nutzt sich relativ stark ab) aber geht kann man kaufen für sagen wir herbst und frühling, nehme sie auch fürs moped fahren.

Die gummilinien für den grip lösen sich selbst beim training von 2-3 mal in der woche nicht.

Kommentare von Käufern

“Handschuhe von Under Armour, Begeistert von Anfang an, Absolut begeistert.”

Ich bin ohnehin von der firma under armour angetan da sie es schaffen ihre produkte hauch dünn und leicht zu machen ohne, dass die strapazierfähigkeit darunter spürbar leidet. Genau so mit diesen handschuhen. Neben diesem paar habe ich auch seit längerem die “liner” von under armour. Was mich im vergleich zu den etwas länger benutzten “liner” handschuhen gewundert hat ist, dass sich die haftnoppen bei den “storm gloves” relativ schnell abreiben. Wie dem auch sein: beide paar handschuhe sind sehr schön und das beste ist, dass man mit beiden ein selten erlebtes fingerspitzengefühl hat. Normalerweise sind handschuhe schon beim bedienen des autoradios störend und klobig. Außerdem halten die under armour handschuhe die hände relativ warm – aber es sind natürlich keine winterhandschuhe. Sie eignen sich viel besser zum joggen und allgemein im herbst und frühjahr.

Ich trage die storm gloves gebrauchs-untypisch zum snowboarden weil mich die üblichen dicken handschuhe stören. Ich bin 1,75 groß und habe sie mir ins/m geholt, da ich befürchtet habe l/xl wäre zu groß. Ergebniss, fester sitz, gute passform, das die finger etwas kurz ausfallen stört nicht. Aber rund um das daumengelenk kriegt man abdrücke auf der haut. Da sie nun so passgenau sitzen und auch ein wenig kompremieren, ist es mir an besonders kalten tagen problemlos möglich ein zweites paar über zuziehen. Warum nicht gleich dicke und richtige handschuhe??weil ich sie einmal an habe, nicht ausziehen muss um mir meine schuhe zu binden, im portmonaie nach geld zu suchen oder um irgendwas aus den taschen zu angeln. Auch fahre ich damit auto um nicht mit eisigen händen zu lenken. Durch die rutschfeste handinnenseite ist das kein problem. Meine fakten:trotz herumwirbeln auf dem snowboard und im schnee, hatte ich doch keine kalten hände. Das gefühl in den händen war immer angenehm. Under Armour Herren Handschuh Storm Glove Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Under Armour Herren Handschuh Storm Glove
Rating
5,0 of 5 stars, based on 8 reviews